AKJ stat
Forschungsverbund DJI

Publikationen 2011

Baethge, M./Döbert, H./Füssel, H.-P./Hetmeier, H.-W./Rauschenbach, Th./Rockmann, U./Seeber, S./Weishaupt, H./Wolter, A./Zimmer, K. (Hrsg.): Vertiefende Studien zu ausgewählten Aspekten der Indikatorenentwicklung für den nationalen Bildungsbericht, Berlin 2011.

Begemann, M.-C./Schilling, M.: Fachkräftebedarf für die Kindertagesbetreuung in Einrichtungen unter besonderer Berücksichtigung regionaler Herausforderungen. Eine Studie zur Bedeutung regionalspezifischer Faktoren beim Fachkräftebedarf, zu Möglichkeiten ihrer empirischen Erfassung sowie zu Handlungsempfehlungen am Beispiel hessischer Jugendamtsbezirke, Dortmund 2011.

Bertelsmann Stiftung, Expertenkommission Familie (Hrsg.): Familienpolitik im 21. Jahrhundert. Herausforderungen, Innovationen und Synergien, Gütersloh 2011.

Flößer, G./Otto, H.-U./Rauschenbach, Th.: Vorwort, in: Arbeitskreis Jugendhilfe im Wandel (Hrsg.), Jugendhilfeforschung. Kontroversen ? Transformationen ? Adressierungen, Wiesbaden 2011, S. 5-6.

Fendrich S.: Regionale Disparitäten in den Hilfen zur Erziehung. Ein Überblick zu Analysemöglichkeiten der Kinder- und Jugendhilfestatistik, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 140-159.

Fendrich S.: Stand der Umsetzung des § 8a SGB VIII in der Praxis. Eine Annäherung auf der Basis der Kinder- und Jugendhilfestatistik, in: Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe im Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.), Frühe Hilfen auch für Jugendliche? Gilt der Schutzauftrag § 8a SGB VIII bis zur Volljährigkeit? Berlin 2011, S. 19-37.

Fendrich, S./Lange, J./Pothmann, J.: Vom Wandel des Wandels. Anfragen an den Stand von Expansions-, Differenzierungs- und Professionalisierungsprozessen in der Kinder- und Jugendhilfe, in: Arbeitskreis "Jugendhilfe im Wandel" (Hrsg.), Jugendhilfeforschung. Kontroversen ? Transformationen ? Adressierungen, Wiesbaden 2011, S. 47-68.

Fendrich, S./Pothmann, J.: Adoptionen 2010 - zwischen Stagnation, Verschiebungen und regionalen Disparitäten, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 6-8.

Fendrich, S./Pothmann, J./Wilk, A.: HzE Bericht 2011 (Datenbasis 2009). Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung in Nordrhein-Westfalen zwischen fachlichen Herausforderungen und regionalen Disparitäten, Dortmund u.a. 2011.

Fuchs-Rechlin, K./Pothmann, J./Rauschenbach, Th.: Hilfen zur Erziehung als Beruf. Empirische Befunde zur Personalsituation im Überblick, in: Forum Erziehungshilfen, 2011, Heft 2, S. 82-90.

Fendrich, S./Pothmann, J./ Tabel, A.: Warum steigen die Hilfen zur Erziehung? Ein Blick auf die Entwicklung der Inanspruchnahme, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 3-6.

Fendrich, S./Wilk, A.: Heimerziehung - gestern, heute, morgen, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 18-21.

Fendrich, S./Wilk, A.: Zahlen und Fakten zur Fremdunterbringung und Rückführung von Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfe, in: Familie Partnerschaft Recht, 2011, Heft 12, S. 529-534.

Fuchs-Rechlin, K./Pothmann, J./Wilk, A.: Familien mit Migrationshintergrund als Adressaten der Kinder- und Jugendhilfe, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 7-11.

Fuchs-Rechlin, K.: Wachstum mit Nebenwirkungen, oder Nebenwirkung Wachstum? Die Beschäftigungsbedingungen des Personals in der Kinder- und Jugendhilfe, in: Th. Rauschenbach M. Schilling (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 3. Kinder- und Jugendhilfe am Beginn einer neuen Epoche der empirischen Beobachtung, Weinheim und München, 2011, S. 45-66.

Fuchs-Rechlin, K.: Die flexible KiTa ? Pluralisierte Elternwünsche, institutionelle Erfordernisse und pädagogische Grenzziehungen, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 1+2, S. 16-18.

Fuchs-Rechlin, K.: Es wird eng - zur aktuellen Dynamik der KiTas, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 1-3.

Fuchs-Rechlin K./Hüsken, K./Riedel, B.: KiTa vor Ort: DJI-Betreuungsatlas nimmt regionale Ungleichheiten unter die Lupe, in: Forum Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 38-41.

Fuchs-Rechlin, K./Moya, A./Schilling, M.: Empirische Forschung auf der Basis der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik zur frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung, in: G. Oelerich, H.-U. Otto: Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Ein Studienbuch, Wiesbaden 2011, S. 221-239.

Fuchs-Rechlin, K./Pothmann, J./Rauschenbach, Th.: Hilfen zur Erziehung als Beruf. Empirische Befunde zur Personalsituation im Überblick, in: Forum Erziehungshilfen, 2011, Heft 2, S. 82-90.

Gottschild, K./Pothmann, J.: Eine Frage der Gerechtigkeit, in: DJI Impulse, 2011, Heft 1, S. 16-18.

Gottschild, K./Pothmann, J.: A question of justice, in: DJI Impulse, English Edition 2011, S. 7-9

Jurczyk, K./Kindler, H./Rauschenbach, Th.: Prävention und Intervention in Familien, in: G. Mertens, U. Frost, W. Böhm, V. Ladenthin (Hrsg.), Handbuch der Erziehungswissenschaft, Sonderdruck, S. 511-536.

Kolvenbach, F.-J./Schilling, M.: Dynamische Stabilität. Zur Systematik der Kinder- und Jugendhilfestatistik und ihrer Weiterentwicklung in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 191-201.

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th.: Editorial, in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Schwerpunkt: Aspekte der Jugendforschung, 2011, Heft 4, S. 519-52.

Lotte, J./Pothmann, J.: Jugendhilfe und Jugendpsychiatrie - Übergänge im Spiegel der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik, in: H. Hölzl, E. Knab, H. Mörsberger, H. Remscheid, H. Scholten (Hrsg.), Fachübergreifend helfen. Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Erziehungshilfe, Freiburg i. Br. 2011, S. 198-218.

Pothmann, J./Rauschenbach, Th.: Lernen aus regionalen Unterschieden. Das überörtliche Berichtswesen als Beitrag zur Weiterentwicklung kommunaler Kinder- und Jugendhilfe, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 178-190.

Pothmann, J./Rauschenbach, Th. u.a.: Prekäre Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen - Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe. Expertise zum 9. Kinder- und Jugendbericht des Landes Nordrhein-Westfalen, Dortmund 2011.

Pothmann, J.: Versprechen mit vielen Unbekannten, in: DJI Impulse, 2011, Heft 2, S. 9-11.

Pothmann, J.: Weniger Kinder = mehr Ausgaben, in: kontur. Das jugendpolitische Magazin für Baden-Württemberg, 2011, Heft 9, S. 6-7.

Pothmann, J.: Ausgabenvolumen und Finanzierung der Kinder- und Jugendarbeit, in: Th. Rauschenbach, S. Borrmann (Hrsg.), Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. Fachgebiet: Jugend und Jugendarbeit, Organisationsbezogene Aspekte der Jugendarbeit, Weinheim und München 2011.

Pothmann, J.: Erziehungshilfeausgaben und sozioökonomische Belastungen von Familien. Regionale Disparitäten in den Hilfen zur Erziehung im Horizont ungleicher Lebenslagen, in: Forum Jugendhilfe, 2011, Heft 4, S. 18-21.

Pothmann, J.: Auf der Flucht - unbegleitet und minderjährig, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 3, S. 9-11.

Pothmann, J.: Gesetzliche Grundlagen, Wege der Finanzierung, Spektrum der Träger, in: B. Hafeneger (Hrsg.), Handbuch Außerschulische Jugendbildung. Grundlagen - Handlungsfelder - Akteure, Schwalbach/TS, 2010.

Pothmann, J.: Auf dem Abstellgleis? Jugendliche und junge Erwachsene in der Kinder- und Jugendhilfe - ein Blick in den Zahlenspiegel, in: Sozialpädagogisches Institut des SOS-Kinderdorf e. V. (Hrsg.), Fertig sein mit 18?, München 2011, S. 22-41.

Pothmann, J.: Soziale Ungleichheiten - ein Thema für die Hilfen zur Erziehung und den Kinderschutz. Empirische Hinweise zur Inanspruchnahme erzieherischer Hilfen und prekären sozioökonomischen Lebenslagen, in: Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutzzentren e.V. (Hrsg.): Das ist doch nicht normal - alles anders, alles gleich. Verantwortung gegen Ausgrenzung, Köln 2011, S. 93-106.

Pothmann, J./Rauschenbach, Th.: Kann die amtliche Statistik Wirkungen beobachten?, in: M. Macsenaere, S. Hiller, K Fischer (Hrsg.): Outcome in der Jugendhilfe gemessen, Freiburg i.Br. 2011, S. 199-205.

Pothmann, J./Rauschenbach, Th.: Wie viel Bildung benötigt, wie viel verträgt die Jugendarbeit?, in: Deutscher Bundesjugendring (Hrsg.), Lokale Bildungslandschaften. Schriftenreihe, 2011, Heft 50, S. 63-69.

Pothmann, J./Sass, E.: Jugendleiter/-innen werden sichtbar ? erste Ergebnisse der Statistik zur Juleica, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 1+2, S. 21-23.

Pothmann, J./Sass, E.: Juleica Report 2011. Lebenslagen und Engagement von Jugendleiterinnen und Jugendleitern. Herausgegeben vom Deutschen Bundesjugendring. Schriftenreihe Nr. 51, Berlin 2011.

Pothmann, J./Wilk, A.: Jugendhilfe zwischen Dienstleistung und Intervention. Empirische Analysen zu den Hilfen zur Erziehung, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 87-107.

Pothmann, J./Wohlgemuth, K.: Erfassung von Gefährdungseinschätzungen in Jugendämtern. Ein neues Kapitel für die Jugendhilfestatistik, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 211-230.

Pothmann, J./Sass, E.: Jugendleiter/-innen werden sichtbar - erste Ergebnisse der Statistik zur Juleica, in: KomDat Jugendhilfe, 2011, Heft 1+2, S. 21-23.

Rauschenbach, Th.: 20 Jahre Kinder- und Jugendhilfe im Spiegel ihrer Statistik. Bilanz der empirischen Wende, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 11-24.

Rauschenbach, Th.: Betreute Kindheit. Zur Entgrenzung öffentlicher Erziehung, in: S. Wittmann, Th. Rauschenbach, H.-R. Leu (Hrsg.), Kinder in Deutschland. Eine Bilanz empirischer Studien, Weinheim und München 2011, S. 160-172.

Rauschenbach, Th.: Zur Situation Jugendlicher ohne Ausbildungsreife. Empirische Kenntnisse und Perspektiven, in: C. Henry-Huthmacher, E. Hoffmann (Hrsg.), Aufstieg durch (Aus-)Bildung. Der schwierige Weg zum Azubi, Sankt Augustin und Berlin 2011, S. 63-72.

Rauschenbach, Th.: Die Kinder- und Jugendhilfe - am Beginn einer neuen Epoche?, in: Neue Praxis, 2011, Sonderheft 10, S. 55-58.

Rauschenbach, Th.: Verlierer des Bildungssystems, in: Kinder- und Jugendarzt, 2011, Heft 2, S. 117-118.

Rauschenbach, Th.: Frühe Bildung - Zur Relevanz der Kindertagesbetreuung, in: Kinder- und Jugendarzt, 2011, Heft 1, S. 51-52.

Rauschenbach, Th.: Quo vadis Familie? Von der Normalfamilie zur Verhandlungsfamilie, in: pro familia magazin, 2011, Heft 1, S. 12.

Rauschenbach, Th.: Die lebensweltliche Bildung - für ein zukunftstaugliches Bildungskonzept. Dokumentation des Impulsreferats bei der Veranstaltung "Erziehung und Bildung" auf dem 14. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag, in: Forum Jugendhilfe, 2011, Heft 02, S. 31-32.

Rauschenbach, Th.: Wie wird Deutschland kindergerecht? Aktuelle Befunde und Handlungsansätze in Gesellschaft und Praxis, in: Recht der Jugend und des Bildungswesens, 2011, Heft 02, S. 133-139.

Rauschenbach, Th.: Aufwachsen unter neuen Vorzeichen, in: Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis, 2011, Heft 03, S. 685-688.

Rauschenbach, Th./Schilling, M.: Auf dem Weg zur Einheit - Annäherungen zwischen Ost und West. Ein Blick auf die veränderte Infrastruktur der Kinder- und Jugendhilfe, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende. Weinheim und München 2011, S. 25-44.

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011.

Rauschenbach, Th./Schilling, M./Züchner, I.: Die Bedeutung der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland, in: J. Münder, R. Wiesner, Th. Meysen (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilferecht. Handbuch, Baden-Baden 2011, S. 40-66.

Rauschenbach, Th./Züchner, I.: Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland, in: J. Münder, R. Wiesner, Th. Meysen (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilferecht. Handbuch, Baden-Baden 2011, S. 13-39.

Rauschenbach, Th./Züchner, I.: Berufs- und Professionsgeschichte der Sozialen Arbeit, in: H.-U. Otto, H. Thiersch (Hrsg.), Handbuch Soziale Arbeit, München 2011.

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011.

Schilling, M.: Der Preis des Wachstums. Kostenentwicklung und Finanzierung der Kinder- und Jugendhilfe, in: Th. Rauschenbach, M. Schilling (Hrsg.), Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende, Weinheim und München 2011, S. 67-86.

Schilling, M.: Fortsetzung des Ausgabenanstiegs für die Kinder- und Jugendhilfe. Deutliche Zunahme aufgrund des Ausbaus der Kindertagesbetreuung und steigenden Bedarfs an Hilfen zur Erziehung, in: Forum Jugendhilfe, 2011, Heft 1, S. 30-35.

Schilling, M.: Personalbedarf von ErzieherInnen und SozialpädagogInnen in den Erzieherischen Hilfen und der Kindertagesbetreuung, in: Blickpunkt Jugendhilfe, 2011, Heft 3+4, S. 20-25.

Schilling, M.: Die Zukunftsbranche Kinder- und Jugendhilfe, in: KomDat Jugendhilfe, Heft 1+2, 2011, S. 1-6.

Schilling, M.: Die Dynamik der Ausgabensteigerung wird anhalten, in: KomDat Jugendhilfe, Heft 1+2, 2011, S. 11-15.

Wittmann, S./Rauschenbach, Th./Leu, H.-R. (Hrsg.): Kinder in Deutschland. Eine Bilanz empirischer Studien. Weinheim und München 2011.

Wittmann, S./Rauschenbach, Th./Leu, H.-R. (Hrsg.): Kinder in Deutschland. Eine Einführung, in: S. Wittmann, Th. Rauschenbach, H.-R. Leu (Hrsg.), Kinder in Deutschland. Eine Bilanz empirischer Studien, Weinheim und München 2011, S. 9-24.