AKJ stat
Forschungsverbund DJI

Publikationen 2002

Beher, K./Rauschenbach, Th.: Zwischen Reform und Stagnation - Ausbildung und Beruf der Erzieherin in der Diskussion, in: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, 2002, Heft 6, S. 463-471.

Beher, K.: Reihe Sozialstatistiken: Das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) im Visier, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 2, S. 4.

Beher, K.: Träger der Kinder- und Jugendhilfe, in: W. Schroer, N. Struck, M. Wolff (Hrsg.), Handbuch Kinder- und Jugendhilfe, Weinheim und München 2002, S. 563-580.

Bissinger, S. u.a.: Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe. Strukturanalysen zu fachlichen Eckwerten, Organisation, Finanzen und Personal (Expertise zum 11. Jugendbericht), in: Sachverständigenkommission 11. Kinder- und Jugendbericht (Hrsg.), Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe. Eine Bestandsaufnahme, München 2002, S. 9-104.

Düx, W. u.a.: Das Personal der Kinder- und Jugendarbeit. Heft 2 der Schriftenreihe »Jugendhil­fe NRW - Erfahrungen, Einsichten, Herausforderungen«. Herausgegeben vom Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen, Münster 2002.

Fendrich, S./Pothmann, J.: Anstieg der Leistungen bei der sozialpädagogischen Familienhilfe mit Qualitätsunterschieden, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 3, S. 2-3.

Fendrich, S.: Akzeptanzgewinn für Fremdadoptionen aus dem Ausland, in: Forum Jugendhilfe, 2002, Heft 2, S. 51-54.

Fendrich, S.: Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung zwischen Beratungsstellen und Heimeinrichtung, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 3, S. 5.

Fendrich, S.: Interstaatliche Fremdadoption zunehmend akzeptiert?, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 1, S. 5.

Hinte, W./Rauschenbach, Th.: Soziale Berufe: Wachstum ohne Qualität?, in: M. Weegen u.a. (Hrsg.), Bildungsforschung und Politikberatung. Schule, Hochschule und Berufsbildung an der Schnittstelle von Erziehungswissenschaft und Politik (Festschrift für Klaus Klemm zum 60. Geburtstag), Weinheim und München 2002, S. 275-286.

Liebig, R., Zwischen fachlicher Reflexion und Nachweispflichten - Das Berichtswesen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 1, S. 4.

Liebig, R.: Berichtswesen. Das landesweite Berichtswesen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen, in: Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Offene Kinder- und Jugendarbeit. Der Wirksamkeitsdialog, Düsseldorf 2002, S. 55-80.

Pothmann, J., Jugendarbeit auf dem »heißen Stuhl«, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 2, S. 1-2.

Pothmann, J., Unerwartet - Kein Anstieg der Heimerziehung bei den unter 18-Jährigen, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 1, S. 1-2.

Pothmann, J./Schilling, M.: Entwicklung und Stand der Hilfen zur Erziehung in Nordrhein-Westfalen, HzE Bericht 2000, Dortmund 2002.

Pothmann, J./Schilling, M.: Flexible und/oder integrierte Erziehungshilfen auf dem Vormarsch?, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 2, S. 2-3.

Pothmann, J.: Aktuelle Daten zu den begonnenen Hilfen zur Erziehung, in: Forum Erziehungshilfen, 2002, Heft 1, S. 37-38.

Pothmann, J.: Breite Nutzung der KJHG-Statistik im 11. Kinder- und Jugendbericht, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 1, S. 5.

Pothmann, J.: Empirische Schlaglichter zu § 35a SGB VIII in NRW und Bayern, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 2, S. 5.

Pothmann, J.: Internationale Jugendarbeit auf einem Weg aus handlungs­praktischer Ratlosigkeit, in: Sozialwissenschaftliche Literaturrundschau, 2002, Heft 44, S. 48-54.

Pothmann, J.: Jugendarbeit braucht Zahlen. Aktuelle Befunde zu den öffentlichen geförderten Maßnahmen und Desiderate einer Weiterentewicklung der statistischen Erfassung, in: Forum Jugendhilfe, 2002, Heft 4, S. 42-46.

Pothmann, J.: Jugendhilfeindikatoren und europäische Sozialpolitik, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 3, S. 5.

Pothmann, J.: Konsolidierung der Fallzahlen in der Heimerziehung, in: Forum Erziehungshilfen, 2002, Heft 3, S. 159-160.

Pothmann, J.: Spurensuche zur empirischen Fundierung von flexiblen, integrierten Erziehungshilfen, in: Forum Jugendhilfe, 2002, Heft 3, S. 50-53.

Pothmann, J.: Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit in Hessen. Einschnitte bei der Maßnahmendurchführung - Wandel im Bildungsangebot, in: Hessische Jugend, 2002, Heft 3, S. 4-6.

Rauschenbach, Th. u.a.: Diplom-Pädagoginnen auf dem Arbeits­markt. Erste Befunde einer bundesweiten Verbleibsuntersuchung, in: H. Merkens, Th. Rauschenbach, H. Weishaupt (Hrsg.), Datenreport Erziehungswissenschaft 2. Ergänzende Analysen, Opladen 2002, S. 75-111.

Rauschenbach, Th./Düx, W./Züchner, I. (Hrsg.): Jugendarbeit im Aufbruch. Selbst­ver­gewisserungen, Impulse, Perspektiven, Münster 2002.

Rauschenbach, Th.: Der Bildungsauftrag des Kindergartens - Neubesinnung nach dem PISA-Schock, in: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, 2002, Heft 3, S. 205-213.

Rauschenbach, Th.: Diplom-Pädagoge/Diplom-Pädagogin, in: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.), Fachlexikon der Sozialen Arbeit, Frankfurt a.M. 2002, S. 222.

Rauschenbach, Th.: Kinder- und Jugendarbeit - Wege in die Zukunft, in: Deutsche Jugend, 2002, Heft 12, S. 520-530.

Rauschenbach, Th.: Qualifizierte Politikberatung: Erfordernisse und Möglichkeiten einer fachlich-politischen Berichterstattung, in: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.), Berichterstattung als Politikberatung. Entwicklungen und Wirkungen der Jugendberichte in Deutschland, Berlin 2002, S. 227-240.

Rauschenbach, Th.: Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen/innen, in: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.), Fachlexikon der Sozialen Arbeit, Frankfurt a.M. 2002, S. 838-841.

Schilling, M., Betreuung der unter 3-Jährigen - aber wie?, in: KomDat Jugendhilfe, 2002, Heft 3, S. 1-2.

Schilling, M./Fendrich, S.: Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung auf die Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe bis zum Jahre 2010 in Brandenburg. Eine Arbeitshilfe für Jugendämter, Dortmund 2002.

Schilling, M./Pothmann, J.: Entwicklung und Stand der Hilfen zur Erziehung in Nordrhein-Westfalen, HzE Bericht 2000, Dortmund 2002.

Schilling, M.: Ausgaben der öffentlichen Jugendhilfe im Jahr 2000, in: Forum Jugendhilfe, 2002, Heft 1, S. 50-53.

Schilling, M.: Auswirkungen des Bevölkerungsrückgangs auf die Kinder- und Jugendhilfe, in: Städte- und Gemeinderat, 2002, Heft 9, S. 21-23.

Schilling, M.: Demographische Entwicklung in der BRD und die Auswirkungen der Bevölkerungsprognose unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Anforderungen auf die Kinder- und Jugendhilfe, in: Landeswohlfahrtsverband Württemberg-Hohenzollern (LWV) (Hrsg.), Auswirkungen der demographischen Entwicklung auf die Jugendhilfe, 2002, Heft 2 aus der Reihe Jugendhilfeplanung und Qualitätsmanagement, S.11-41.

Schilling, M.: Kinder- und Jugendhilfestatistik, in: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.), Fachlexikon der Sozialen Arbeit, 5. Aufl., 2002, S. 546.

Schilling, M.: Kinder- und Jugendhilfestatistik, in: W. Schröer, N. Struck, M. Wolff (Hrsg.), Handbuch Kinder- und Jugendhilfe, Weinheim und München 2002, S. 595-607.

Schilling, M.: Zur statistischen Entwicklung der Hilfen zur Erziehung in den neuen Bundesländern, in: Forum Erziehungshilfen, 2002, Heft 3, S. 146-147.

Schilling, M.: Die Träger der Sozialen Arbeit in der Statistik, in: W. Thole (Hrsg.), Grundriss Soziale Arbeit - ein einführendes Handbuch, Opladen 2002, S. 415-430.