AKJ stat
Forschungsverbund DJI

Publikationen 2009

Arnoldt, B./Rauschenbach, Th./Stolz, H.-J.: Ganztagsschulen und außerschulische Partner. Kooperationen lohnen sich, in: H. Buchen, L. Horster, H.-G. Rolff (Hrsg.), Schulleitung und Schulentwicklung, Stuttgart 2009, K3.5 S.1-18.

Beher, K./Bröring, M./Pothmann, J./Sass, E./Wilk, A.: Familien stärken und unterstützen - über die konzeptionelle Architektur des Familienkongresses, in: Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut e.V./TU Dortmund/Stadt Dortmund - Familienprojekt (Hrsg.), Familien stärken und unterstützen. Dokumentation des Familienkongresses Dortmund, 17.?18.06.2009, Dortmund 2010, S. 10?13.

Betz, T./Rauschenbach, Th.: Bildungs- und Jugendpolitik, in: A. Gawrich, W. Knelangen, J. Windwehr (Hrsg.), Sozialer Staat - soziale Gesellschaft? Stand und Perspektiven deutscher und europäischer Wohlfahrtsstaatlichkeit, Leverkusen 2009, S. 169-187.

Döbelt, H. u.a.: Das Indikatorenkonzept der nationalen Bildungsberichterstattung in Deutschland, in: R. Tippelt (Hrsg.), Steuerung durch Indikatoren. Methodologische und theoretische Reflektionen zur deutschen und internationalen Bildungsberichterstattung, Leverkusen 2009, S. 207-272.

Düx, W./Sass, E.: Kompetenzerwerb Jugendlicher durch ein freiwilliges Engagement, in: M. Brodowski u.a. (Hrsg.), Informelles Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Beiträge aus Theorie und Praxis, Opladen u. Farmington Hills 2009, S. 169?180.

Düx, W./Sass, E.: Mitwirkung mit Nachwirkung. Kompetenzentwicklung im freiwilligen Engagement, in: Jugendnachrichten, 2009, Heft 1, S. 5?6.

Fendrich, S./Pothmann, J.: Gefährdungslagen für Kleinkinder in der Familie und die Handlungsmöglichkeiten der Kinder- und Jugendhilfe im Spiegel der Statistik, in: C. Beckmann u.a. (Hrsg.), Neue Familialität als Herausforderung für die Jugendhilfe, Lahnstein 2009, S. 149-159.

Fuchs-Rechlin, K./Schilling, M.: Der Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Eine empirische Bestandsaufnahme, in: M .-T. Münch, M.R. Textor (Hrsg.), Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige zwischen Ausbau und Bildungsauftrag, Berlin 2009, S. 29-47.

Fuchs-Rechlin, K.: AkademikerInnen in Kindertageseinrichtungen. Schein oder Sein?, in: KomDat Jugendhilfe, 2009, Heft 1, S. 18-19.

Jurczyk, K./Kindler, H./Rauschenbach, Th.: Prävention und Intervention in Familien, in: G. Mertens, U. Frost, W. Böhm, V. Ladenthin (Hrsg.), Handbuch der Erziehungswissenschaft. Teilband III, 1, Paderborn u.a. 2009, S. 511-536.

Jurczyk, K./Rauschenbach, Th.: Elternzeit als Impuls für väterliches Engagement. Ein Vorreiter der Väterpolitik?, in: K. Jurczyk, A. Lange (Hrsg.), Vaterwerden und Vatersein heute. Neue Wege ? neue Chancen!, Gütersloh 2009, S. 345-368.

Knuth, N./Pothmann, J.: Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit - ein Überblick, in: G. Mertens u.a. (Hrsg.), Handbuch der Erziehungswissenschaft. Band III (bearbeitet von N. Meder u.a.), Paderborn u.a. 2009, S. 677-692.

Krok, I./Zerle, C./Rauschenbach, Th.: Junge Männer und Familie, in: Die Praxis des Familienrechts, 2009, Heft 4, S. 972-990.

Pothmann, J./Fendrich, S.: Hilfen zur Erziehung - zur Struktur der Maßnahmen, in: KomDat Jugendhilfe, 2009, Heft 1, S. 2-4.

Pothmann, J./Fuchs-Rechlin, K.: Wann erreichen familienersetzende Hilfen ihre Ziele? Hinweise zu Erfolgsfaktoren für gelingendes Aufwachsen in Pflegefamilien und Heimen, in: KomDat Jugendhilfe, 2009, Heft 2, S. 3-4.

Pothmann, J./Wilk, A.: Wie entscheiden Teams im ASD über Hilfebedarf? Untersuchung zur Gegenüberstellung von Strukturen, Prozessen und Ergebnissen des Fallmanagements kommunaler sozialer Dienste und sich daraus ergebende Konsequenzen für Praxisentwicklung. Abschlussbericht für die Stiftung Jugendmarke. April 2009 (unter: www.stiftung-jugendmarke.de/upload/pdf/Berichte/2009/Abschlussbericht_52-29-08-TUD.pdf; Stand: 07.01.09).

Pothmann, J.: Empirische Befunde zur Inanspruchnahme von Hilfen gem. § 35a SGB VIII, in Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, 2009, Heft 8/9, S. 353-358.

Pothmann, J.: Fallzahlenzunahme für die Inobhutnahmen im Kontext einer Kinderschutzdebatte und sich verändernder rechtlicher Rahmenbedingungen, in: Forum Jugendhilfe, 2009, Heft 3, S. 43-46.

Pothmann, J.: Hilfen zur Erziehung Ost. Inanspruchnahme ? Adressaten/-innen und Lebenslagen ? regionale Unterschiede, in: Forum Erziehungshilfen, 2009, Heft 5, S. 269-276.

Pothmann, J.: Sozialpädagogische Familienhilfe im Zahlenspiegel, in Forum Erziehungshilfen, 2009, Heft 2, S. 68-70.

Pothmann, J.: Voneinander in Europa lernen. Eindrücke eines internationalen Erfahrungsaustauschs über Konzepte und Strukturen erzieherischer Hilfen, in: Forum Erziehungshilfen, 2009, Heft 1, S. S. 97-99.

Prein, G./Sass, E./Züchner, I.: Lernen im freiwilligen Engagement und gesellschaftliche Partizipation. Ein empirischer Versuch zur Erklärung politischen Handelns, in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaften, 2009, Heft 3, (z. Z. elektronisch veröffentlicht bei http://www.springerlink.com).

Rauschenbach, Th./Pothmann, J./Wilk, A.: Armut, Migration, Alleinerziehung ? HzE in prekären Lebenslagen, in: KomDat Jugendhilfe, 2009, Heft 1, S. 9-11.

Rauschenbach, Th./Schilling, M.: Demografie und frühe Kindheit. Prognosen zum Platz- und Personalbedarf in der Kindertagesbetreuung, in: Zeitschrift für Pädagogik, 2009, Heft 1, S. 17-36.

Rauschenbach, Th.: "Mehr öffentliche Unterstützung notwendig". Jugendforscher Rauschenbach über Armut als Belastungsfaktor in Familien, in: Epd sozial, 2009, Heft 16, S. 7.

Rauschenbach, Th.: "Qualifizierte Betreuung von unter Dreijährigen ist sinnvoll und machbar". Auszüge aus einem Interview mit Thomas Rauschenbach, in: ebh elternbrief, 2009, Heft 98, S. 6-7 (Auszüge aus: www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=662& Jump1=RECHTS& Jump2=20, 01.07.09).

Rauschenbach, Th.: Die Wiederentdeckung von Bildungschancen als Lebenschancen, in: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ (Hrsg.), Übergänge. Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland, Berlin 2009, S. 113-125.

Rauschenbach, Th.: Engagiert in der Zivilgesellschaft, in: Evangelische Kirche Deutschland (Hrsg.), Ehrenamtliches Engagement in Kirche und Gesellschaft (Zweitabdruck), Hannover 2009, S. 6-23.

Rauschenbach, Th.: Engagiert in die Zivilgesellschaft. Merkmale und Entwicklung ehrenamtlichen Engagements - Einblicke in empirische Studien, in: Epd-Dokumentation 15 N.F., 2009, Heft 18/19, S. 17-34.

Rauschenbach, Th.: Informelles Lernen. Möglichkeiten und Grenzen der Indikatorisierung, in: R. Tippelt (Hrsg.), Steuerung durch Indikatoren. Methodologische und theoretische Reflektionen zur deutschen und internationalen Bildungsberichterstattung, Leverkusen 2009, S. 35-53.

Rauschenbach, Th.: Jugendhilfe und Jugendpolitik - gestern, heute, morgen, in: Forum Jugendhilfe, 2009, Heft 3, S. 5-14.

Rauschenbach, Th.: Junge Menschen und Engagement, in: engagement macht stark!, 2009, Heft 5, S. 18-19.

Rauschenbach, Th.: Kinder in Deutschland - eine Bilanz empirischer Studien, in: DJI Bulletin, 2009, Heft 85, S. 3-4.

Rauschenbach, Th.: Konfirmandenzeit der Zukunft. Perspektiven zur Bildung im Jugendalter. Impuls, in: Epd-Dokumentation 15 N.F., 2009, Heft 28/29, S. 50-53.

Rauschenbach, Th.: Lernende Jugendhilfe. Politische Herausforderungen und fachliche Antworten, in: Evangelische Jugendhilfe, 2009, Heft 3, S. 139-149.

Rauschenbach, Th.: Politik für Kinder und Jugendliche - im Spannungsfeld zwischen Fachlichkeit und öffentlicher Kontrolle, in: Bayerische Sozialnachrichten, 2009, Heft 1, S. 3-6.

Rauschenbach, Th.: Solidarität inszenieren, in: Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD (Hrsg.), Alter als Chance für Re-Sozialisierung. Wie wollen wir leben?, Hannover 2009, S. 24-26.

Rauschenbach, Th.: Sollen zwei Jahre Vorschule für alle Kinder Pflicht sein? Contra, in: Die Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee, 2009, Heft 4, S. 51.

Rauschenbach, Th.: Weniger Kinder ? Bildungspotenziale besser nutzen, in: Bertelsmann Stiftung/Bundespräsidialamt (Hrsg.), Familie. Bildung. Vielfalt. Den demographischen Wandel gestalten, Gütersloh 2009, S. 135-159.

Rauschenbach, Th.: Wie wird Kinderschutz effektiver?, in: Der Städtetag, 2009, Heft 2, S. 18-21.

Rauschenbach, Th.: Zukunftschance Bildung. Familie, Jugendhilfe und Schule in neuer Allianz, Weinheim und München 2009.

Sass, E: Engagement ? Was nützt mir das? In: K3 - Das Magazin des Kreisjugendrings München Stadt, 2009, Heft 5, S. 16?17.

Sass, E: Kompetenzerwerb im freiwilligen Engagement. Empfehlungen aus dem Forschungsprojekt "Informelle Lernprozesse im Jugendalter in Settings des freiwilligen Engagements", in: Punktum. Zeitschrift für verbandliche Jugendarbeit in Hamburg, 2009, Heft 2, S. 6?9.

Sass, E.: Lieber kompetent oder qualifiziert?, in: Kontur - Das jugendpolitische Magazin für Baden?Württemberg, 2009, Heft 5, S. 6?7.

Schilling, M./Pothmann, J./Wilk, A.: HzE-Bericht 2009. Gewährung und Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung in Nordrhein-Westfalen, Köln und Münster 2009.

Wilk, A./Pothmann J.: Wie sollten Teams im ASD über Hilfebedarf entscheiden? Vorschläge zur Qualifizierung von Teamberatungen auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung, in: Forum Jugendhilfe, 2009, Heft 4, S. 34-38.

Wilk, A.: ,27er-Hilfen? - was steckt dahinter?, in: KomDat Jugendhilfe, 2009, Heft 1, S. 5-7.