AKJ stat
Forschungsverbund DJI
Ausgabe 1/2006
Hochschulausgebildete Fachkräfte in KITAs ? ein NischenphänomenKirsten Fuchs-Rechlin/ Matthias Schilling
Ziele verfehlt? Vollzeitpflege nach 15 Jahren SGB VIIISandra Fendrich/ Jens Lange
Die NRW-Strukturdatenerhebung ? ein besonderes Verfahren der Wissensproduktion zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit  Jens Lange
Erstmals stagniert die ErziehungsberatungReinhard Liebig
Familiengerichte und Jugendämter in Sachen SorgerechtMatthias Schilling


Ausgabe 2/2006
Geschlechtergerechtigkeit in der JugendhilfeThomas Rauschenbach/ Jens Pothmann
Wo sind die Männer? Zur Personalstruktur in der JugendhilfeKirsten Fuchs-Rechlin/ Matthias Schilling
Ist das gerecht? Zur Geschlechterverteilung bei erzieherischen HilfenSandra Fendrich/ Jens Pothmann
Junge Gewalttäterinnen in der amtlichen StatistikKirsten Bruhns/ Svendy-Wittmann (DJI)


Sonderausgabe Oktober 2006
Wird Kindern und Eltern genug geholfen?
Thomas Rauschenbach/Jens Pothmann
Wie viele Kinder müssen vor ihren Eltern geschützt werden?Jens Pothmann
Kindstötungen - Was sagt die Statistik?Kirsten Fuchs-Rechlin
Auch darüber muss gesprochen werden - mehr Hilfen kosten mehr GeldSandra Fendrich/ Jens Pothmann
Familien unterstützen oder Kinder herausnehmen?Sandra Fendrich/ Jens Pothmann
Inobhutnahme - ein Schutz für Kinder in NotJens Pothmann
Familiengerichte zwischen Kinderschutz und Elternrecht - die Entwicklung der SorgerechtsbezügeMatthias Schilling
Adoption - eine aus dem Blick geratene Alternative?Sandra Fendrich
Ausgabe 3/2006
Konsolidierungskurs für die JugendhilfeMatthias Schilling
Umsteuerung bei den Hilfen zur Erziehung setzt sich weiter fortSandra Fendrich/ Jens Pothmann
Neukonzeption der Statistik zu den Hilfen zur Erziehung ab 2007Franz-Josef Kolvenbach, Statistisches Bundesamt
Weiterer Rückgang junger MenschenSandra Fendrich/ Jens Lange
Baden-Württemberg: Erste Ergebnisse der neuen >Kita-Statistik<Kirsten Fuchs-Rechlin/Matthias Schilling