AKJ stat
Forschungsverbund DJI

Ausgabe 1/2009 (Download als PDF)

 

Wiederholt sind in den letzten Jahren Ausgaben von KomDat Jugendhilfe umfangreicher ausgefallen. Immer wieder haben uns, ob Ende 2006 das tragische Schicksal des 2-jährigen Kevin, 2007 die ersten Ergebnisse der verbesserten Statistik zur Kindertagesbetreuung oder auch im letzten Jahr der Kinder- und Jugendhilfetag in Essen, aktuelle Ereignisse ganz unterschiedlicher Art dazu veranlasst, die Auswertungen und Analysen zu Stand und Entwicklung in den Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe über das ?Normalmaß? von KomDat hinaus auszuweiten. Auch für die aktuelle Ausgabe haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. So hat das Statistische Bundesamt vor einigenWochen die ersten Ergebnisse zu der 2007 erstmalig in dieser Form durchgeführten Erhebung zu den Erzieherischen Hilfen veröffentlicht. Die hierüber möglichen Erkenntnisse werden das Wissen um das Arbeitsfeld Hilfen zur Erziehung nachhaltig erweitern. Ein Meilenstein dieser Art konnte für die Kindertagesbetreuung bereits gesetzt werden. Mit den nunmehr veröffentlichten und hier ausgewerteten Ergebnissen zum 15.03.2008 fällt es nicht nur leichter, einzelne Befunde zu validieren, sondern vor allem können auch weitaus verlässlichere Aussagen zu Veränderungen im zeitlichern Verlauf gemacht werden. In beiden Fällen können mit einem geschärften Blick zusätzliche Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe gewonnen werden.